Square

Broschüren und Geschichten aus dem Hammer Norden

Hamm-Norden
Ansichten und Einsichten aus einem unbekannten Stadtteil

Die Broschüre Hamm-Norden - Ansichten und Einsichten aus einem unbekannten Stadtteil entstand als Beitrag zur 775 -Jahr-Feier der Stadt Hamm in 2001 und zum zehnjährigen Bestehen des Präventivkreises Hamm-Norden in 2002.

An ihr wirkte eine Reihe von Personen mit. Von der Ortsheimatpflegerin Rita Kreienfeld stammt der Textbeitrag. Sie wählte auch gemeinsam mit ihrer Amtskollegin Helga Flessenkämper die Abbildungen aus , die viele Personen zur Verfügung gestellt haben.

Rita Kreienfeld ist es gelungen , in sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Form darzustellen , wie in Hamm-Norden seit dem Mittelalter die große Geschichte der Politik und der Wirtschaftlichen Entwicklung in der Alltagsgeschichte der hier lebenden Menschen verschränkt ist.

Zur Broschüre


Festschrift zur Eröffnung des Grieskampschen Hofes
Aus der Geschichte des Bauernhofes Grieskamp

Diese Festschrift erschien anläßlich der Einweihung des Grieskampschen Hofes am 22.09. - 24.09.2000.

Die Vorbereitung der festschrift erfolgte in Zusammenarbeit zwischen Frau Kreienfeld und Mitarbeiterinnen der Bauverwaltung der Stadt Hamm.

Der Grieskampsche Hof sieht jetzt viel schöner aus als jemals zuvor. Nie hatten Grieskamps soviel Geld, ihren Hof derart liebevoll auszubauen und auszuschmücken. Was würde Heinken Grieskamp sagen, wenn er seinen Hof so sehen könnte.

Zur Broschüre

Die Übersetzung öffnet sich auf der Website translate.google.de. Mit Auswahl der Sprache verlassen Sie diese Website und erkennen die Datenschutz-Bestimmungen von Google Translate an.

Akzeptiert