Square

Arbeitskreis Hamm-Norden/Operatives Team

Im Zusammenspiel mit dem Präventivkreis übernimmt der Arbeitskreis die planerische und ausführende Arbeit. Der Arbeitskreis Hamm-Norden ist eine Arbeitsgruppe, die kooperativ und verantwortlich das Sozial- und bewohnerorientierte Stadtteilentwicklungskonzept Hamm-Norden weiterentwickelt, die sozialräumlichen Ziele verfolgt und umsetzt. Der Arbeitskreis ist gemäß seinem Auftrag durch die Verwaltungsleitung zuständig für alle Fragen und Probleme im Stadtteil. Er entwickelt Lösungen für Probleme und schlägt sie den entsprechenden Entscheidungsgremien vor. Er verfügt über feste Mitglieder, die sich der inhaltlichen Arbeit am Stadtteilentwicklungskonzept verpflichtet fühlen.

Darüber hinaus nehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterer Sachgebiete und Institutionen themenbezogen teil und arbeiten in einzelnen Projekten mit. Der Arbeitskreis trifft sich regelmäßig und hat eine differenzierte Untergruppenstruktur.

Das operative Team begleitet und dokumentiert die Umsetzung konkret vereinbarter Ziele zwischen einzelnen Akteuren und der Stadt Hamm.

Ansprechpartner/in  Claudia Hörnschemeyer Claudia Hörnschemeyer Stadt Hamm, Amt für Soziale Integration Stadtteilkoordinatorin Adresse:
Sorauer Straße 14
59065 Hamm
02381 176740 02381 17106740 hoernschemeyerc@stadt.hamm.de Website

Die Übersetzung öffnet sich auf der Website translate.google.de. Mit Auswahl der Sprache verlassen Sie diese Website und erkennen die Datenschutz-Bestimmungen von Google Translate an.

Akzeptiert