Square

ESF-Bundesprogramm Akti(F) - Aktiv für Familien und ihre Kinder

„families benefit“ im Hammer-Norden

Das Programm: „Akti(F) – Aktiv für Familien und ihre Kinder“ mit dem Projekt „families benefit“ zielt darauf ab, die Lebenssituation und gesellschaftliche Teilhabe für Familien, die von Ausgrenzung und Armut bedroht sind, zu verbessern. Die Maßnahmen richten sich sowohl an Eltern als auch an deren Kinder:

  • Familien mit Kindern unter 18 Jahren, die Leistungen nach dem SGB II oder nach dem SGB XII (auch ergänzende, sogenannte aufstockende Leistungen) beziehen,
  • Eltern, die Kinderzuschlag erhalten oder hierauf Anspruch haben
  • Darunter können auch Alleinerziehende und Eltern mit Behinderungen (ggf. auch voll oder teilweise erwerbsgemindert) sein

Sie sollen Unterstützung zur Aufnahme einer auskömmlichen Beschäftigung und zur Annahme von lokal und regional vorhandenen Hilfeangeboten,
einschließlich Sozialleistungen erhalten. Darüber hinaus sollen die Modellvorhaben einen strukturellen Beitrag zur Verbesserung der rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit vor Ort leisten.

  • Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen (u.a. Arbeit/Ausbildung, Finanzen, Wohnen, Gesundheit, soziale Teilhabe, Schule/Kita).
  • Aufsuchende Arbeit
  • Begleitung zu Ämtern/Behörden/Ärzten
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Arbeitsstelle bzw. einer Ausbildung.
  • Hilfe bei der Beantragung von Sozialleistungen (z.B. Wohngeld).

Offenen Sprechzeiten:

  • Montag: 08:00-17:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00-13:00 Uhr
  • Donnerstag: 12:30-17:00 Uhr

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie und helfen, wo wir können!

Beratungsstelle „families benefit“

Stadtteilzentrum
Hamm-Norden
Sorauerstraße 14
59065 Hamm

Das sind Ihre Ansprechpartnerinnen bei „families benefit“

Ansprechpartner/in Susanne Sakschewski "families benefit" Adresse:
Bahnhofstraße 5-7
59065 Hamm
02381/9146459 01732609260 sakschewski@awo-rle.de
Ansprechpartner/in Marion Hopp "families benefit" Adresse:
Bahnhofstraße 5-7
59065 Hamm
02381/9146456 01723465242 hopp@ksd-sozial.de

Förderung

Das Projekt „families benefit“ wird im Rahmen des Programms „Akti(F) – Aktiv für Familien und ihre Kinder“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Übersetzung öffnet sich auf der Website translate.google.de. Mit Auswahl der Sprache verlassen Sie diese Website und erkennen die Datenschutz-Bestimmungen von Google Translate an.

Akzeptiert