Logo HAMM-NORDEN

Stadtteilrundgang 28. Mai 2015

Claudia Hörnschemeyer und Bärbel Kuttge, Mitglieder der Kultur AG Hamm-Norden, luden Sie zum diesjährigen Stadtteilrundgang im Rahmen des Nordener Sommers ein. Sie wollten Einblicke in die unterschiedlichsten Einrichtungen erhalten, die man im Laufe seines Lebens im hammer -Norden besucht. Treffpunkt war um 15.00 Uhr am Karlsplatz.
Als Erstes besuchten sie die Kindertagesstätte Herz Jesu. Danach ging es zum Werkkeller der Karlschule. Dort wurde durch den betreuenden Sozialarbeiter das Projekt“ Handwerk trifft Schule“ vorgestellt. Ein kurzes Stück weiter befindet sich das AWO-Glaubitz-Zentrum am Westberger Weg. Nach einigen Informationen zu diesem Seniorenzentrum gab es zum Abschluss noch ein Grillwürstchen. Die Veranstaltung endete gegen 17.30 Uhr.

Berichterstattung WA 30.05.2015

Bildgalerie

Bildarbeiten: Heinz Feußner

Nach oben