Logo HAMM-NORDEN

Rohkost 07. Sept. 2012

„Rohkost“ in der Johanneskirche

 Unerwartete Musik an einem besonderen Ort konnten die ca. 70 Zuhörer am 07.09. erleben. Das Akkordeon-Doppel-Quartett, unterstützt durch einen Schlagzeuger, begeisterte mit bekannten Melodien aus Musicals (Evita, König der Löwen), Krimiserien (Kriminal Tango) oder der Pop- und Schlagerwelt (Michael Jackson, Simon & Garfunkel). Dabei wirkte sich der tonnenförmige Kirchenraum sehr positiv auf die Akustik aus. Bei einigen Musikstücken hielt es die Zuschauer kaum auf den Bänken. Ein besonderes Highlight war das einzige Gesangstück des Abends, das von Sabrina Skiba vorgetragen wurde.

In der Pause und nach der Veranstaltung gab es neben Rohkost auch Schnittchen von der Kultur AG.

Fotoarbeiten:
Heinz Feußner

Bildgalerie

Nach oben