Logo HAMM-NORDEN

Berufliche Orientierung im Rahmen eines Nähkurses

Veranstalter

Frauencafe Schottschleife

Förderzeitraum

1. Juli bis 31. Dezember 2004

Ziele und Zielgruppe

Auf der Suche nach Möglichkeiten, eine berufliche Perspektive bei eingeschränkter außerhäuslicher Berufstätigkeit aufzubauen, bietet ein Nähkurs die Möglichkeit, ein eventuell vorhandenes Hobby zu einer Berufsperspektive zu entwickeln. Die Idee zu einem Nähkurs ist aus dem Mikroprojekt "Seminarwoche Borkum" des Frauencafés Schottschleife entstanden. Bei der Ausarbeitung von Fähigkeiten und Bedürfnissen der Teilnehmerinnen kam der Wunsch auf, Dienstleistungen im Stadtteil anzubieten, wobei hierzu eine Qualifizierung für eine Tätigkeit im Rahmen einer Änderungsschneiderei o.ä. ein möglicher erster Schritt sein könnte. Zum Abschluss des Mikroprojektes sollten mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stadtteilbüros Hamm-Norden mögliche weitergehende Schritte im Bereich Dienstleistungsservice entwickelt werden.

Verlauf

Alle sieben Frauen aus dem Frauencafé Schottschleife waren mit großer Motivation und auch mit viel Spaß bei der Sache. Unter Anleitung einer Schneiderin wurden Kleidungsstücke geändert und auch neu erstellt.

Ergebnis

Durch ihre große Motivation und das breit gefächerte Spektrum an Lerninhalten waren alle Frauen stets an den gemeinsamen Aktionen beteiligt und konnten durch das den differenzierten Unterricht ihre Fähigkeiten weiterentwickeln.

Stolz präsentierten sie ihre erarbeiteten Werkstücke dem Komitee "Lokales Kapital für soziale Zwecke" Hamm-Norden im Rahmen einer Sitzung.

Alle Frauen wollen sich auf privater Basis weiterhin zum gemeinsamen Nähen treffen. Außerdem ergab sich die Möglichkeit, Aufträge im Rahmen der Stadtteilarbeit bei der Gestaltung des Stadtteilzentrums zu übernehmen, sowie an einer Informationsveranstaltung zur Gründung einer Genossenschaft im Nordener Stadtteil teilzunehmen.

Ansprechpartner(in)
Klaus Köller
Stadtteilbüro Hamm-Norden
Sorauer Str. 14
59065 Hamm

Andrea Rinke
Schottschleife 4
59065 Hamm

Tel.: 02381/371860
Mail: k.koeller(at)stadtteilbuero-hamm-norden.de
Web: www.hammer-norden.de