Logo HAMM-NORDEN

Verbesserung der beruflichen Startchancen junger Migrantinnen und Migranten durch einen Computerkurs

Veranstalter

Netzwerk Radbod
Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Hamm mbH

Förderzeitraum

17. Februar bis 25. März 2004

Ziele und Zielgruppe

In der Arbeitspraxis des Netzwerkes Radbod als Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger hat sich gezeigt, dass die für inzwischen jeden Beruf benötigten EDV-Kenntnisse nach wie vor unterschätzt werden. Marktübliche EDV-Kurse sind jedoch auch für Nicht-Muttersprachlerinnen und -Muttersprachler nicht ausreichend mit beruflich relevanten Inhalten ausgestattet. Eine abschlussbezogene Ausbildung ist in diesem Zusammenhang nicht unbedingte Voraussetzung. Daraus resultiert die Zusammenstellung des in dieser Qualifizierung vermittelten anwendungsbezogene EDV-Wissen.

Ziele

Vor dem Hintergrund der Anforderungen des in jedem Beruf benötigten anwendungsbezogenen EDV-Wissens werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den allgemeinen Grundlagen der EDV qualifiziert. Der Kurs wird von einer Dozentin und einem Dozenten durchgeführt, um neben der EDV gleichzeitig die Sprachkompetenz zu verbessern und ein angstfreies Lernen durch eine verbesserte Verständigung zu ermöglichen. Darüber hinaus war die Qualifizierung für einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Entscheidungshilfe hinsichtlich der Realisierung einer Ausbildung.

Verlauf

Vor dem Hintergrund der Anforderungen des in jedem Beruf benötigten anwendungsbezogenen EDV-Wissens wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den allgemeinen Grundlagen der EDV qualifiziert. Die Dozentin Gülperi Cengiz wußte zu berichten, dass gerade durch diesen Praxisbezug die jungen Erwachsenen besonders motiviert waren zu lernen und das erworbene Wissen im beruflichen und schulischen Alltag umzusetzen. Außerdem wurde durch die Zweisprachigkeit des Kurses die Angst vor der Kommunikationsbarriere genommen und wie von selbst die Sprachkompetenz verbessert.

Aufgrund der guten Resonanz waren die Entwicklerinnen Bettina Will (Netzwerk Radbod) und Gülperi Cengiz (RAA) mit dem Ergebnis dieses Modellprojekts sehr zufrieden und strebten eine Wiederholung im Rahmen der Mikroprojekte "Lokales Kapital für soziale Zwecke" für Hamm Norden an.

Ergebnis

Elf Jugendliche bzw. junge Erwachsene konnten an je einem PC-Platz Grundlagen in MS-Windows und in Office-Programmen (die grafische Benutzeroberfläche Windows, Speicherverfahren, Programm-, Datei-, Task-Manager, Zwischenablage, Textverarbeitung, Layout und Drucken, Excel, und Tabellenfunktion) erwerben.
Außerdem erstellten die Teilnehmenden einen Lebenslauf und lernten die Einsatzmöglichkeiten des Internets kennen. Am Ende der Qualifizierung erwarben acht von elf Jugendlichen nach einer Prüfung das Zertifikat für EDV-Grundlagen in Word, Excel und Internet-Anwendungen.

Ansprechpartner(in)

Bettina Will
Netzwerk Radbod Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Hamm mbH
Hammer Str. 144
59075 Hamm

Tel.: 02381/688-196

Mail: b.will(at)netzwerk-radbod.de
Web: www.netzwerk-radbod.de